Sonntag, 31. Dezember 2017

Jahresrückblick - Bye Bye 2K17 - Review Part 01



Page 365 of 365

Hello :)

Vorab: Ich wünsche euch einen ganz fabelhaften Rutsch ins neue Jahr!
Auf das all eure Wünsche, Traume & Vorhaben in Erfüllung gehen!

Hier gibt es schonmal meinen Rückblick auf die erste Hälfte des Jahres inklusiv liebster Musik & Filme, sowie meine meistgeherzten Bilder auf Insta:


2017


...ich kann gar nicht genau sagen, wie das Jahr für mich war & hoffe, dass mir dieser Jahresrückblick selbst etwas mehr Klarheit darüber verschafft.

Ich bin aus einem wirklich guten 2016 gekommen & hoffte, dass sich einfach alles weiterhin positiv entwickeln würde, aber irgendwie hatte ich schon an Silvester geahnt, dass das nicht der Fall sein würde...

2016 war ich zufrieden & positiv & wusste das was ich hatte sehr zu schätzen.
2017 habe ich vor allem meine Positivität verloren & der Psycho in mir machte sich wieder mehr & mehr bemerkbar - ich stand & stehe mir nach wie vor unglaublich selbst im Weg.
Über "belanglose" Kleinigkeiten denke ich wieder unendlich lange nach & nehme mir Dinge zu sehr zu Herzen.

Ich starte definitiv ungewiss & mit gemischten Gefühlen in 2018.


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - JANUAR



Der Januar startete gut, bis... ja bis ich meine Kette verloren habe, die ich als Kind von meinen Eltern bekam & die seit ca. 18 Jahren mein Begleiter war.

Es wurden Geburtstage gefeiert, ich war bei Ikea & bin mit meinem Liebsten durch die Schanze spaziert.

Neu entdeckt & liebgewonnen:
Die Lacke von Edding Laque, das Shampoo von Aussie & der "I See Ice" Nagellack aus der Winterglow LE von essence.

Jahresrückblick


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - FEBRUAR


Katastrophe!
Am 13.02. offenbarte unser Chef, dass er seine Filiale hier schließen & zwei neue woanders öffnen würde - er hatte kein Lust mehr hatte immer "so weit" zu fahren & sich zu kümmern.
Das Ende einer Ära.
Ich habe meinen Job geliebt. Der Laden war wie ein zweites Zu Hause für mich - auch wenn unser neuer Chef den Laden hat vergammeln lassen & sich um wirklich nichts mehr gekümmert hat.
Zum Schluss haben wir ohne Alarmanlage, Heizung, Radio, funktierendes Kassensystem, Wechselgeld & Telefon dafür aber mit defekten Toiletten arbeiten müssen...

Aber meine Mega-Arbeitszeiten, mein verhältnismäßig gutes Gehalt & alle Freiheiten dort, die Mehrheit der Kunden & natürlich unser tolles Team, haben einiges wieder rausgeholt.

Zum Glück habe ich aber recht schnell etwas Neues gefunden.

Genau zu dieser Zeit haben wir unseren Urlaub geplant & auch gerade etwas gefunden. Aufgrund meiner ungewissen Zukunft & des fehlenden Gehalts, haben wir dann wieder alles verworfen.
Wieder keine Reise nach New York.

Aber: Ein wunderschöner Valentinstag auf der Elbphilharmonie bei bestem Wetter. Frühstück, kleine Roadtrips & ein schöner Nachmittag mit Pancakes & Weinschorle.

Auf´m Flohmarkt habe ich einen richtig tollen Bikermantel ergattert!

Jahresrückblick


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - MÄRZ


Eher depri & absolut unspektakulär.

Testen durfte ich die Brandnooz Box, die Little Beauty Angels Trend Edition von essence & die Make Up Transformer Drops von Catrice.

Jahresrückblick


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - APRIL


Mein Liebster hatte Urlaub, der wurde ja zu hause verbracht.

Ein mega witziger Arbeitstag mit meiner lieben T. - als wir Chefs Champagner getrunken haben xD
Außerdem haben wir schon etwas Entmüllung gemacht & durften alles was wir aus dem Laden behalten wollten, mit nach hause nehmen - also außer der normalen Ware natürlich :)
Daran erinnere mich gern zurück, denn obwohl alles Scheiße war, war´s ein richtig toller Tag!

Außerdem gab es von unseren Kunden so unendlich viele liebe Worte & postives Feedback an uns, kleine Geschenke & Jobangebote ♥

Ich habe eine neue Kette von meinen Eltern bekommen. Nach einigen Umtauschaktionen sogar exakt die gleiche, wie vorher - ein Wunder, dass es dieses Modell noch gibt ♥

Den April haben wir richtig schön ausklingen lassen: Mit einem Flohmarktbesuch & einem Spaziergang bei bestem Wetter durch die Hafencity.

Außerdem habe ich endlich eine tolle Mascara gefunden & seitdem auch immer wieder nachgekauft.
Und eine neue Brille habe ich mir auch endlich zugelegt.

Jahresrückblick


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - MAI


Am 3. Mai habe ich meinen neuen Job angetreten & auch im Mai wurde unser Laden endgültig geschlossen.

Ende Mai hatte mein Mann Urlaub, weggefahren sind wir ja aber nicht. Dafür gab es wieder eine wundervolle Übernachtung im Bayside Hotel bei traumhaftem Wetter.

Mit meinem "letzten" Gehalt habe ich es nochmal krachen lassen: Es gab 2nd Hand Neuzugänge von Valentino, Kenzo & Gucci ♥
Auch meine geliebte Ripped Jeans von H&M ist im Mai eingezogen.

Neu entdeckt & liebgewonnen: Gurke & Aloe Vera Duschgel von Isana, Wasserminze & Gurke Deo von CD, das Cocos Wasser Spray von Balea.

Jahresrückblick


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - JUNI


Sommerurlaub ohne Reise. Trotzdem haben wir die Tage ganz gut verbracht:
Es gab einen wunderbaren Abend, zuerst mit Cocktails & meinem Papa, anschließend bei Mc Donalds mit erstaunlich guter Musik & schließlich ging es spät abends bei Gewitter noch auf die Elbphilharmonie.
Einen langen Spaziergang durch Planten & Blomen, eine Shoppingreise ins Soltau Outlet & bei Ikea haben wir das allerbeste Bettlaken gekauft: Ullvide ♥
Außerdem ging es, trotz widrigster Wetterverhältlisse zum alljährlichen Flugplatzfest.

Mein Liebster ist endlich weg von den Zigaretten! Zwar ist er vorerst auf E-Zigarette umgestiegen & hat seinen Nikotinkonsum schon extrem runtergeschraubt, aber er möchte letztlich ganz davon loskommen.

Das absolute Highlight war natürlich der Besuch beim Depeche Mode Konzert!
Sogar mein Liebster war ganz geflasht! Damit ist ein lang gehegter Traum in Erfüllung gegangen!

Es gab eine neue Sonnenbrille von Primark, u. A. Stiefeletten von H&M & den Express Your Soul Duschschaum von Rituals in der Edited Box. Testen durfte ich außerdem die Sweet Wonderland Pinsel LE von ebelin & die Color Expression LE von trend IT UP.

Durch meine extrem hartnäckige Erkältung im Juni bin ich wieder auf Nasenspray - bin jetzt aber auf gutem Wege weg davon.

Jahresrückblick


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - SONGS OF 2K17


Ein bisschen Charts, ein bisschen Alternative & zwei alte Songs neu entdeckt...


SONGS OF THE MOMENT


ENJOY THE SILENCE (Live Version mit langem Intro) - DEPECHE MODE
...erinnert mich immer ans Konzert

WAY DOWN WE GO - KALEO
...erinnert mich an die Ankündigung der Ladenschließung, aber auch den wundervollen Valentinstag am Tag danach. Ich mag das Lied sehr.

YOU`RE MINE - RAVING GEORGE FEAT. OSCAR & THE WOLF
... erinnert mich an unseren Hochzeitstag im Mercedes GLE Coupé

MI GENTE - J. BALVIN & WILLY WILLIAM
... erinnert mich an Rotterdam


SONGS I ALSO REALLY LIKED THIS YEAR


I DON`T WANNA LIVE FOREVER - Taylor Swift & Zayn
SCARS - Boy Epic
KETA - Alexis Troy
BE YOUR LOVE - Bishop Briggs
THUNDER - Imagine Dragons
THIS WON´T END QUIETLY - The Committee (zumdest den Anfang mag ich sehr)


ALTE SONGS - NEU ENTDECKT


HAIL HAIL ROCK`N`ROLL - Garland Jeffreys
STRIPPED - Depeche Mode


SONGS OF THE YEAR


Letztes Jahr gab es tatsächlich ein Lied, das stellvertretend für das ganze Jahr stand.
Diesmal kann ich mich nicht festlegen, darum hier die Lieder, die am meisten liefen & mich sehr begleitet haben...

YOU`RE MINE - Raving George Feat. Oscar & The Wolf
BE YOUR LOVE - Bishop Briggs
THUNDER - Imagine Dragons
HAIL HAIL ROCK`N`ROLL - Garland Jeffreys
STRIPPED - Depeche Mode
ENJOY THE SILENCE ( Live Version mit langem Intro) - Depeche Mode


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - MOVIES OF 2017


Die beiden unteren Filme sind sogar noch in der Mediathek - hab ich verlinkt, falls jemand Interesse hat.

Absoluter Lieblingsfilm: THE HUMAN CONTRACT.
Ich glaube der ist in Deutschland gar nicht erschien. Die Story kommt im Trailer irgendwie mal so gar nicht rüber xD

DAS LEBEN DANACH - obwohl ich so gut wie nie deutsche Filme schaue, sah ich zufällig die Vorschau. Find ich richtig gut.

SUPER FRIEDE LIEBE LOVE - erst vor kurzem in einer schlaflosen Nacht gesehen. Ein eindruckvoller Dokumentarfilm - wie ich finde. Hat mich sehr berührt.


JAHRESRÜCKBLICK 2017 - INSTAGRAM - BEST NINE 2017


Jahresrückblick

Hier meine beliebtesten Insta-Bilder 2017

Instatechnisch ging es voran, allerings nicht so, wie ich es mir erhofft hatte - ihr wisst was ich meine - der Algorythmus. 
Auch, wenn es für mich keine Option ist, ich kann jeden verstehen, der sich Follower kauft oder Bots benutzt, um mehr Reichweite zu generieren. Ohne scheint es fast gar nicht mehr möglich. Auch sehr schade, dass viele tolle Accounts mittlerweile gänzlich die Lust an Insta verloren haben & ihre Accounts nun brach liegen.


Die nächsten sechs Monate, inkl. der beliebtesten Blogbeiträge, meinen wilden Schuhkäufen & liebsten Klamotten, Beautyfavouriten & Reisen gibt es vorraussichtlich morgen :)


GUTEN RUTSCH :-*


Kommentare:

  1. Das ist ja ein wunderschöner Rückblick. Du hast einige tolle Sachen erlebt.
    Blöd das du die Kette von deinen Eltern verloren hast.
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Rückblick mit spannenden Eindrücken! Wünsche dir ein frohes neues Jahr.

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ein paar super Sachen erlebt. Mein Jahresrückblick geht auch demnächst online.

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Job ist ja echt blöd, aber schln, dass du etwas neues gefunden hast. Bei Insta geht es bei mir kaum vorran, ich habe da auch etwas die Lust verloren, das muss ich ganz ehrlich sagen.

    Liebe Grüße
    Fio

    AntwortenLöschen
  5. Die erste Hälfte deines Jahres war ja wirklich voll. Schade, dass du deine Kette verloren hast, aber immerhin hast du eine Neue :)
    Das du schnell wieder einen Job gefunden hast, finde ich sehr gut :)
    Bei Instagram geht wirklich kaum noch was vorran. Ich lege da mittlerweile auch keinen Wert mehr drauf. Ich kümmere mich lieber um Pinterest.
    Jetzt bin ich auf Teil 2 gespannt :)

    xoxo

    AntwortenLöschen