Sonntag, 14. August 2016

Hamburg kostenlos erleben



Im Zuge unseres Hochzeitstages, an dem wir durch HH gezogen sind, ist mir aufgefallen, wie viele & was für tolle Sachen man im schönen Hamburg machen kann, die kostenlos sind.

Wer also nach Hamburg kommt & Geld sparen will oder muss, bekommt hier ein paar Tipps für kostenlose Unternehmungen, die ich schon gemacht & für gut befunden habe :)
Oft hat man Glück & es finden eh gerade irgendwo kostenlose Veranstaltungen statt.
Schaut vorher am Besten mal nach!




Hafen, Hafencity, Speichertstadt...

Alles kostenlos & super zum Spazieren.
Falls ihr mit dem Auto unterwegs seid: Dovenfleet / U Messberg Parken - dort bekomme ich IMMER einen Platz & günstiger als in der Hafencity ist es auch.
Es ist wirklich nur ein kurzer Fußmarsch in die Hafencity & die Speicherstadt.


Auf dem Weg dorthin kommt ihr am kostenlosen Zollmuseum vorbei.
Die Hafencity ist sicher nicht für jeden so interessant - aber ich finde es dort einfach toll.


Ebenfalls einen Besuch wert ist die U-Bahnstation Uni Hafencity mit ihrem Lichtspiel.
Ich bin der Meinung, dass dort nur ca. 10 Min. die Bahnen fahren - der Bahnsteig ist zwischendurch wirklich menschenleer - toll zum Fotos machen.


Ein Stück weiter geht es zur Baakenhafenbrücke, die aussieht, als würde sie sich durch Sturm aufschaukeln.
Direkt hinter der Brück ist noch ein kleiner Ausssichtsturm, da allerdings ringsrum quasi Baustelle pur ist, eher nicht sooo spannend...
(2. Bild - dort könnt ihr auch die Brücke sehen - von dieser Seite ist der Effeckt allerdings nicht so gut zu erkennen.)


Elbphilharmonie, Cinnamontower, Unileverhaus, etc. etc.
Desöfteren gibt es dort Flohmarkt (mit Live Musik), letztens war ich zur Parkeröffnung dort...
Falls ihr die Möglichkeit habt, zu kommen, wenn wieder Blue Port ist - Traumhaft. Ich war sooo begeistert.


Hafen, Reeperbahn, St. Pauli...

Die Orte sind natürlich auch ohne Veranstaltung einen Besuch wert :)
Durch den Alten Elbtunnel muss ja wohl gegangen sein!
Ebenfalls toll finde ich das Hohe Elbufer in Altona. Von dort kann man auch super runterspazieren. Unten habe ich letztes Jahr im Sonnenuntergang auf dem Dach vom Dockland (kostenlos) meinen Heiratsantrag bekommen. Von dort habt ihr direkten Blick auf die Elbe.



Planten un Blomen

Dort waren wir ja auch an unserem Hochzeitstag, weil das Wetter so toll war. Das letzte Mal, war ich tatsächlich Kind da. Mega Spielplätze!! Teiche, Pflanzen, Wasserspiele, verschieden Enten & sogar Schildkröten. Überall gibt es kleine & größere versteckte Ecken mit Sitzmöbeln.



Freien Eintritt gibt es im Tropenhaus der Uni, das ebenfalls im Planten un Blomen steht - dort gibt es (wie der Name erahnen lässt) tropische Pflanzen, sowie drei Aquarien, ein Terrarium & einen kleinen Teich mit Fischen.




Jeden Abend gibt es beleuchtete Wasserspiele - täglich um 22:00 von Mai - August.
(Ab September um 21:00)

Auch der Rosengarten ist toll. Von dort aus habt ihr einen tollen Blick auf den Heinrich Hertz Turm, der leider schon seit Jahren nicht mehr für Besucher zugänglich ist. Daumen runter.



City

Hauptbahnhof, Mönkebergstraße, Rathausplatz, Jungefernstieg, Binnenalster, Alsterarkaden, Neuer Wall - alles einen Spaziergang Wert.



Bummeln geht auch ohne Geld im Alsterhaus.
Gerade im Winter ist es in dieser Gegend besonder schön mit der ganzen Beleuchtung & den Weihnachtsmärkten: Klick

Köhlbrandbrücke

Ich bin ja ein Brücken- & Turmsuchti.
Wenn es mir schlecht geht oder ich Nachdenken muss, setz ich mich ins Auto, dreh Musik aus & fahre über die Köhlbrandbrücke. Wenn ihr die Möglichkeit habt, fahrt nachts - ich finde es echt mega: Klick
Im Hafen könnt ihr unten an der Ampel drehen & zurück in die andere Richtung :)
Leider ist die Brücke für Fußgänger & Fahrradfahrer bis auf wenige Ausnahmen im Jahr gesperrt. Auch das Anhalten mit dem PKW ist verboten.

Schanzenviertel

Durchspazieren kostet nichts.

Elbtunnel

Wenn ihr die Möglichkeit habt, fahrt mal durch!

Treppenviertel in Blankenese

Ebenfalls einen Spaziergang wert! Runter macht Spaß - hoch dann eher nicht mehr so... :D
Unten gibt´s aber auch den schönen Elbstrand!


Mit dem Auto wieder hoch macht Spaß: Klick #JeepGirl ...Hach, dieser Sound ♥


Ich hab sicher ganz viel vergessen.. Aber es ist doch mehr zusammen gekommen, als ich gedacht hätte. Und viele Touri-Hotspots sind abgedeckt :)
Sind ein paar Hamburger hier & haben noch mehr Ideen?
Würde mich total Freuen!

Fast alle Bilder gibt´s nochmal auf Instagram

Lieben Dank für´s Vorbeischauen!

Kommentare: